user_mobilelogo

Mit der Förderung begabter junger Talente begann die Geschichte von Dimepro und ist nach wie vor eine der tragenden Säulen.

Hier ist uns die Entwicklung der jungen Menschen, sowohl in musikalischer  als auch menschlicher Hinsicht sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir ein Leitbild für diesen Bereich entwickelt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter. 

Leitbild der Nachwuchsförderung

Bei uns steht der junge Mensch im Mittelpunkt und nicht der wirtschaftliche Erfolg. Wir haben Erfolg, wenn wir den Menschen weiter entwickelt haben. Hierbei dreht sich natürlich alles in erster Linie um die Musik. 

Menschen machen Fehler, deshalb dürfen unsere Nachwuchsmusiker auch Fehler machen. Das Ziel von Fehlern ist, dass man daraus seine Lehren für die Zukunft zieht und eine Wiederholung dieser Fehler nach Möglichkeit vermeidet.

Fehler im musikalischen Bereich gehen erstmal zu Lasten des Ergebnisses. Diese können in der Regel aber relativ problemlos korrigiert werden. Auch Wiederholungsfehler sind hier kein Problem und passieren immer wieder. Die Konsequenz wäre im schlimmsten Fall eine zeitliche Verzögerung und mehrfache Wiederholung bis zum gewünschten Ergebnis. Meistens ärgert sich der junge Künstler am meisten darüber. 

Fehler im menschlichen Bereich sind leider nicht so einfach zu korrigieren. Diese sollten so gut es geht vermieden werden, da die Zusammenarbeit harmonisch stattfinden sollte. Sollten hier die gleichen Fehler mehrmals gemacht werden, wären auch hier entsprechende Konsequenzen nicht zu vermeiden.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.